Und schon stand der nächste Lauf auf dem Plan, diesmal beim MSC Kaufbeuren. Die Veranstaltung zählte sowohl zum Schwabenpokal wie auch zur Südbayer. Meisterschaft. Somit war wieder mit starker Konkurrenz zu rechnen. Erneut verhinderten leider zahlreiche Pylonenfehler Top-Platzierungen unserer Fahrer/-innen. Lediglich Timo Lang und Pascal Portenhauser fuhren fehlerfrei und belegten im bereinigten Schwabenpokal-Ranking vordere Plätze.

K1 Pfänder Elias P28/34 (Rookie)
K1 Anlauf Atlan P34/34 (Rookie)
K2 Bauer Ben P32/45
K2 Steglich Marvin P36/45
K2 Kaiser Analena P44/45 (Rookie)
K2 Kasprzak Marek P45/45 (Rookie)
K3 Lang Timo P22/35
K4 Monika Kasprzak P22/22 (Rookie)
K5 Kasprzak Maciej P14/15 (Rookie)
K6 Pascal Portenhauser P4/8

Schlag auf Schlag geht es gerade mit den Rennläufen, denn bereits am Sonntag, 17.07.16 steht der nächste Lauf beim AMC Memmingen an.

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31